Finanzierung

Notenhaufen 20er_50er_inkl.8S, VS_RS

Unser Verein hat nicht genügend Eigenmittel, um dieses Bauprojekt zu finanzieren. Deshalb gelangen wir an Gemeinden, kirchliche und soziale Institutionen sowie an pfadinahe Stiftungen, Organisationen und Einzelpersonen mit der Bitte um Unterstützung. Diese kann mit à-fonds-perdu-Beiträgen oder mit zinslosen Darlehen erfolgen. Eine wichtige Unterstützung erhoffen wir uns auch durch kantonale Mittel aus den Lotto- und Sport-Toto-Fonds. Die Vereinsmitglieder sowie die aktiven Pfadi aus den uns zugewandten Abteilungen können das Projekt auch mit ihrer Arbeitskraft unterstützen. Es ist vorgesehen, einen Teil der Arbeiten durch Freiwilligeneinsätze der Pfadi erledigen zu lassen.

Kosten

(Kostenschätzung ± 15%)

BKP Bezeichnung Betrag
1 Vorbereitungsarbeiten 83'500
2 Gebäude 887'500
3 Vorbereitungsarbeiten 34'000
5 Honorare und Baunebenkosten 398'000
9 Ausstattung 23'000
Total 1'426'000

Finanzierung

Wir hoffen auf folgende Beiträge:

geschätzer Beitrag
Eigenkapital Verein 100'000
Verzinsliche Darlehen 440'000
Beiträge öffentliche Hand
Sportfonds Kanton Zürich 100'000
Kirchgemeinden / Stiftungen 100'000
Kirchennahe Organisationen 200'000
Firmen und Stiftungen 400'000
Pfadinahe Stiftungen 15'000
Einzelpersonen 21'000
Eigenleistungen und Lieferantenrabatte 50'000
Total 1'426'000